Antworten

Domain ohne DNS erreichen (via Windows Hosts-File)

Wenn Sie Ihre Domain noch nicht via Nameserver erreichen können - sei es weil noch eine DNS-Aktualisierung aussteht oder die Domain vielleicht noch gar nicht registriert ist - können Sie Ihren eingerichteten Domain-Account trotzdem erreichbar machen. Hierzu können Sie das Windows Hosts-File temporär verwenden, um z.B. Ihre Webseite unter dem richtigen Domain-Namen zu entwickeln oder Tests damit durchzuführen.

Hinweis: Beachten Sie hierbei, dass die nachfolgende Massnahme ausschliesslich für jenen Rechner gilt, auf welchem dies eingerichtet wurde, sowie dass diese lediglich ein Workaround während der Entwicklungsphase darstellt und nach der DNS-Aktualisierung unbedingt wieder entfernt werden sollte!

Unter Ihrem Windows-System finden Sie eine Datei namens 'hosts' (ohne Datei-Endung), sie können diese in einem Text-Editor wie z.B. Notepad wie eine gewöhnliche Textdatei öffnen und bearbeiten. Verwenden Sie aber unbedingt einen reinen Text-Editor, also kein Word, Wordpad oder ähnliches, welches zusätzliche Steuerzeichen in die Datei schreiben würde.

Die Datei befindet sich auf allen Windows-Versionen jeweils unter
'C:\' (od. Ihr OS-Laufwerk) » 'Windows' » 'System32' » 'drivers' » 'etc'

Hinweis: Wenn Sie die Datei hier nicht finden, müssen Sie die Option 'Ausgeblendete Dateien ... anzeigen' aktivieren. Sie finden dies in den 'Ordnereinstellungen' unter 'Extras' » Reiter 'Ansicht' eines beliebigen Ordners.

In der Datei finden Sie üblicherweise bereits ein paar Beispiele. Diese sind mit einer Raute ('#') am Zeilenanfang als Kommentar gekennzeichnet und haben daher keine Wirkung.

Sie können nun zuunterst in der Datei Ihre Anweisung notieren, in der Form:

  1. <IP-Adresse> <IhreDomain.ch>
  2. <IP-Adresse> <www.IhreDomain.ch>

Also z.B. folgendermassen:

  1. # dies ist nur ein Kommentar und hat keine Wirkung
  2. 185.117.168.220 meineDomain.ch
  3. 185.117.168.220 www.meineDomain.ch

Die IP-Adresse Ihres Domain-Accounts finden Sie im Kunden-Center, jeweils unter
my.hostfactory.ch » 'Webhostings' » (allf. Webhosting wählen) » (Domain wählen) » 'DNS' » 'Zone-Info' » 'Domain-Account IP'

Danach tragen Sie Ihren zu erreichenden Domain-Namen ein, jeweils einmal mit und ohne 'www.', so dass beide Schreibweisen gleichermassen erreichbar werden.
Speichern und schliessen Sie anschliessend die Datei.

Nach kurzer Zeit sollte die eingetragene Domain von Ihrem Rechner aus direkt ab Ihrem Hostfactory-Server aufrufbar sein, für jedwede Art von Verbindung die Sie herstellen (HTTP, FTP, etc.), solange Sie nur den Domain-Namen dafür verwenden. Dies gilt für mit und ohne 'www.'.
Subdomains müssen auf dieselbe Weise eingetragen werden, wenn Sie diese ebenfalls erreichen möchten.

Sie können nun prüfen ob Ihr Browser sich mit der korrekten IP-Adresse verbindet, indem Sie entweder Ihren Browser die IP-Adresse der aufgerufenen Seite anzeigen lassen (z.B. mit Firefox, Chrome sowie entsprechenden Add-Ons) oder Sie verfahren gemäss dieser Anleitung.

Denken Sie jedoch daran, dass dies nur für den Rechner gilt, auf welchem Sie das Hosts-File bearbeitet haben. Für den 'Rest der Welt' ist Ihre Domain noch nicht erreichbar!
Vergessen Sie auch nicht, den Eintrag auf gleichem Weg wieder zu entfernen, wenn Sie diesen nicht mehr benötigen.

Hinweis: Seien Sie vorsichtig mit dem Umgang der Files in diesem Ordner! Alles unter 'C:\Windows' Befindliche sind Systemordner Ihres Betriebssystems und sollten entsprechend vorsichtig gehandhabt werden!

Link zu diesem Artikel: https://support.hostfactory.ch/artikel/domain-ohne-dns-erreichen-windows-hosts-file/